SPENDENBERICHTE 2018

 

 
Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung:
 
     
 
 
     
Spendenbericht: 2. November 2018

Ein toller Ausflug nach Schönbrunn...

Gleich 6 Außenwohngruppen freuten sich am 2. November über einen gemeinsamen Ausflug in den Tiergarten Schönbrunn.

Die Tankstellenpächter der OMV NÖ haben dieses großartige Erlebnis für die Kinder organisiert und begleitet.

Wir bedanken uns sehr herzlich für den unvergesslichen Tag, für Bustransport, Eintritt und Führung, Jause und Mittagessen, und für die Stoff-Tiger, die jedes Kind zur Erinnerung mitnehmen durfte!

 

 

 

 



Fotos (RDK NÖ)

     

--------------------------------------------------------


 
   
Spendenbericht: Oktober 2018

Sparkasse Hainfeld spendet 500,- Euro

Die Außenwohngruppe Rohrbach a.d. Gölsen freut sich über eine Spende zum Weltspartag.

Peter Steiner, Leiter der Region Voralpen, Manfred Keiblinger, Filialleiter der Sparkasse Hainfeld und Kundenbetreuer Gerald Blazek  überbrachten 500,-. Der Betrag kommt den Kindern im Sommerurlaub 2019 zugute.

Ein herzliches Dankeschön an die
Sparkasse NÖ!

.

 

Foto (Sparkasse NÖ): Spendenübergabe in der Außenwohngruppe

     

--------------------------------------------------------


 
   
Spendenbericht: September 2018

Raiffeisen spendet 2.000,- an Außenwohngruppe Traisen

Im Zuge der Womanlife Beratungstage 2018 der Raiffeisenbank Traisen-Gölsental wurde für jedes geführte Beratungsgespräch ein Spendenbetrag von der Versicherung für soziale Zwecke zur Verfügung gestellt.

Die Hälfte des gesammelten Betrags kommt der Außenwohngruppe Traisen zugute und wurde im September übergeben. Die Einrichtung von RETTET DAS KIND NÖ freut sich über 2.000,- Euro für Anschaffungen zum Schulstart.

Ein herzliches Dankeschön an die Raiffeisenbank Traisen-Gölsental!

.

 

Foto (Raiffeisen): Spendenübergabe an die Außenwohngruppe

     

--------------------------------------------------------


 
   
Spendenbericht: September 2018

Sozialer Aktionstag der DONAU in der Außenwohngruppe Absdorf

9 MitarbeiterInnen der Donau Versicherung Tulln waren im Rahmen des DONAU Social Active Day wieder für RETTET DAS KIND NÖ im Einsatz. Sie setzten die Tradition fort, eine Einrichtung des gemeinnützigen Vereins mit ihrer Arbeitskraft zu unterstützen. Das engagierte Team kam am 19. September 2018 in die Außenwohngruppe Absdorf, wo sie die Holzfassade gestrichen und im Garten Sträucher geschnitten haben.

In der Außenwohngruppe Absdorf werden zurzeit 8 Kinder im Alter von 9 bis 17 Jahren betreut. "In ihrem Namen bedanke ich mich sehr herzlich für diese tatkräftige Unterstützung", freut sich Silvia Zimmer, Wirtschaftsleiterin von RETTET DAS KIND NÖ.

 

Foto (RDK NÖ): MitarbeiterInnen der Außenwohngruppe und von RETTET DAS KIND NÖ freuen sich über die engagierte Unterstützung des DONAU Teams

     

--------------------------------------------------------


 
   
Spendenbericht: Juni/Juli 2018

city attack Amstetten:
Außenwohngruppe freut sich über 1.000,-

Ausdauer, Geschicklichkeit und Mut waren wieder gefordert, als am 24. Juni bereits zum vierten Mal die "city attack", ein dirt run mitten in Amstetten, stattfand. Für die Jüngsten gab es heuer erstmals einen Juniorattack, an dem auch Kinder aus der Außenwohngruppe Amstetten-Neufurth teilnahmen.

Im Rahmen einer Eisspende wurde bei der Veranstaltung für die Außenwohngruppe gesammelt und die Einnahmen großzügig aufgerundet.

Die Außenwohngruppe freut sich über eine Spende von 1.000,- Euro, die Anna Schweighofer für die VeranstalterInnen und Gerhard Riegler für den Hauptsponsor, die Sparkasse Amstetten im Juli übergaben.

Ein herzliches Dankeschön an
die VeranstalterInnen, SponsorInnen, TeilnehmerInnen und BesucherInnen der city attack!

 

Foto (A. Schweighofer): Spendenübergabe an die Außenwohngruppe Amstetten-Neufurth:

v.l.n.r: Jessica, Eva Hörsig, Anna Schweighofer, Gerhard Riegler

     

--------------------------------------------------------


 
   
Spendenbericht: Mai 2018

LIONS Aktionstag

Am 5. Mai 2018 fand der schon traditionelle Aktionstag des Lions Club Tulln vor dem Merkur Markt statt. KundInnen wurden gebeten, einen Artikel mehr in den Einkaufswagen zu legen und diesen zugunsten von bedürftigen Menschen zu spenden. Ein Teil der Sammelaktion kommt RETTET DAS KIND NÖ zugute:

Wir freuen uns über 20 Kartons voller Lebensmittel und Hygieneartikel, die den Kindern und Jugendlichen zugute kommen, die in den Wohngruppen und betreuten Wohnungen von JuVis Judenau leben.

Ein herzliches Dankeschön an
die Mitglieder des Lions Club, an den Merkur Markt und an die KundInnen, die bei der Aktion mitgemacht haben!

 

Foto (RDK NÖ): Freude über das Ergebnis der Sammlung am Hauptsitz von RETTET DAS KIND NÖ in Judenau:

v.l.n.r: Sonja Petrovic, Andrea Gafoz, Friederike Zeilinger, Wirtschaftsleiterin Silvia Zimmer

     

--------------------------------------------------------


 
   
Spendenbericht: Februar 2018

Wadlesberger Faschingsgilde unterstützt AWG Traismauer-Stollhofen

Zum wiederholten Mal hat sich die Wadlesberger Faschingsgilde in den Dienst der guten Sache gestellt. Beim Traismaurer Faschingsumzug haben die Mitglieder mehrere Stände betreut und den Erlös wieder der Außenwohngruppe Traismauer-Stollhofen gewidmet.

Die Außenwohngruppe freut sich über eine Spende von 500,- Euro für den gemeinsamen Sommerurlaub.

Ein herzliches Dankeschön an
die Wadlesberger Faschingsgilde und die spendenbereiten BesucherInnen des Faschingsumzugs!

 

Foto (Schwab): Spendenübergabe in der Außenwohngruppe

v.l.n.r.: Anika Windl, Lukas, Katrin Reithmayr, StR Georg Kaiser, Brigitte Gärtner, Marianne Raderer, Helga Chmela, Sabine Wilthan, Margarete Pipp

     

--------------------------------------------------------


 
   
Spendenbericht: Jänner 2018

Konditorei Weiss engagiert sich für Kinder

Obergrafendorf: Anlässlich des 60. Geburtstags von RETTET DAS KIND NÖ begann Stefan Weiss 2017 in seiner Konditorei die Jubiläumsschokolade des Vereins anzubieten und Spenden zu sammeln. Das Team der Konditorei verzichtete zugunsten der Kinder in unseren Wohngruppen auf das Trinkgeld. Spendenfreudige Gäste beteiligten sich.

Dank des gemeinsamen Engagements kam eine Spende von 1.526,20 Euro für die Anschaffung von Fahrrädern und die Einrichtung von Kinderzimmern zusammen. (Fotos zum Ergebnis des 60-Jahr-Spendenaufrufs von RETTET DAS KIND NÖ finden Sie unter Aktuelles 2017.)

Am 30. Jänner 2018 besuchte Stefan Weiss zur Spendenübergabe das Büro der Jugendintensivbetreuung in St. Pölten.

Ein herzliches Dankeschön an
Stefan Weiss, MitarbeiterInnen und Gäste!

 

Foto (RDK Nö): Spendenübergabe im JIB-Büro in St. Pölten: Geschäftsführerin Monika Franta und das Team der Jugendintensivbetreuung freuen sich über so viel Engagement

v.l.n.r.: Katharina Fritz, Sonja Höfinger, Irene Paumann, Stefan Weiss, Monika Franta, Magdalena Knoll, Anna Pohl

     

--------------------------------------------------------


 
   
Spendenbericht: Jänner 2018

Glühweinstand für die AWG Traismauer-Stollhofen

Im Dezember veranstalteten Dr. Markus Lukestik und das Team der Praxis Gemeinschaft Traismauer vor der Ordination wieder einen Glühweinstand mit Live-Musik.

Den Erlös der Benefizveranstaltung in Höhe von 580,- Euro übergab Dr. Lukestik im Jänner der Außenwohngruppe Traismauer-Stollhofen.

Ein herzliches Dankeschön an
das Team der Praxisgemeinschaft,
an die MusikerInnen
und BesucherInnen!

 

Foto (Schwab)

     

--------------------------------------------------------


 
   
Spendenbericht: Jänner 2018

Punsch zum Jahresbeginn für die AWG Traisen

VP Traisen: Gemeindeparteiobmann Rudolf Waldbauer organisierte mit seinem Team GGR Christine Waldbauer und GR Sigrid Steindl am 5. Jänner einen gut besuchten Neujahrespunschstand in Traisen, dessen Reinerlös in Höhe von 350,- Euro der Außenwohngruppe Traisen zugute kommt.

Die Kinder und die Sozialpädagoginnen Judith Endres und Evelyn Flerin freuten sich mit LAbg. Bgm. Karl Bader bei Tee und Brötchen über diese Neujahresüberraschung.

Ein herzliches Dankeschön an
das Team der VP Traisen!

 

Foto (VP Traisen):

v.l.n.r.: Evelyn Flerin, GR Gottfried Steigenberger, Gemeindeparteiobmann Rudolf Waldbauer, GGR Christine Waldbauer, GR Sigrid Steindl, LAbg. Bgm. Karl Bader, Peter Verhoeven und Judith Endres.

     

--------------------------------------------------------

     
 
     

SPENDENBERICHTE 2017


Lesen Sie mehr über folgende und viele weitere Spenden 2017:
 

60 Jahre RETTET DAS KIND NÖ

Allen Geburtstags-UnterstützerInnen,

die unser Schlossgartenfest ermöglicht und den von uns betreuten Kindern und Jugendlichen u.a. mit neuen Fahrrädern und Kinderzimmern eine Freude gemacht haben, danken wir sehr herzlich!

Infos und Bilder zum Ergebnis unserer Spendenaktion finden Sie unter Aktuelles 2017

 
     
Weihnachtsspenden

Ein herzliches Dankeschön allen "Christkinderln"!

    ...
     
     
______________________________________